HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
Cheerleader Vereinigung Deutschland
 
Menü

World DanceSport Federation WDSF
Assoziiertes Mitglied der WDSF
World DanceSport Federation

International Federation of Cheerleading IFC
Mitglied der IFC
www.ifc-hdqrs.org

European Cheerleading Association ECA
Mitglied der ECA
www.ecacheer.org

Vereinssuche
Mitglieder


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von AFVD vom 14.06.2003

Cheerleading-Meisterschaften in Frankfurt

Alle Fans des Cheerleadings sollten sich den 13. Dezember schon mal vormerken.

Die 12. Hessischen & 3. Thüringer Cheerleader-Meisterschaften finden am 13. Dezember in der Frankfurter Ballsporthalle statt. Ausrichter sind die Frankfurt Pirates. Die Frankfurter Ballsporthalle ist durch viele sportliche Großereignisse bekannt. Unter anderem tragen die Opel Skyliners hier ihre Heimspiele aus. Das Fassungsvermögen beträgt 5000 Zuschauer.

Die Cheerleading-Abteilung der Frankfurt Pirates besteht seit 1996. Heute haben die Pirates Cheerleader Squads in allen Altersstufen: Senior, Junior und Peewee. Für Neueinsteiger gibt es ein Aufbauteam und es befinden sich zwei weitere Squads für das Basketballteam im Entstehen. Der größte Erfolg bisher war der 1. Platz im Junior Mixed bei den Hessischen Meisterschaften 2001.

Links zur Meldung
Homepage zur Meisterschaft
Starterliste
Drucken Top Auf Facebook Teilen


Jugendländerturnier 2003 - Ba-Wü vs. Niedersachsen

Kirchdorf Wildcats - Wiesbaden Phantoms

Weinheim Longhorns - Hamburg Blue Devils