HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
Cheerleader Vereinigung Deutschland
 
Menü

World DanceSport Federation WDSF
Assoziiertes Mitglied der WDSF
World DanceSport Federation

International Federation of Cheerleading IFC
Mitglied der IFC
www.ifc-hdqrs.org

European Cheerleading Association ECA
Mitglied der ECA
www.ecacheer.org

Vereinssuche
Mitglieder


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von CVD vom 27.02.2015

Deutsche Cheerleading Meisterschaften 30./31.05.2015 in Stuttgart

Liebe Aktive,

wir versuchen dieses Jahr eine neues Veranstaltungskonzept. Die drei bisher getrennten Deutschen Cheerleading-Meisterschaften sollen zu einem großen Familien-Treffen zusammengeführt werden. Die Meisterschaften der Juniors, Seniors und Dancers finden am 30./31. Mai 2015 in Stuttgart an einem Wochenende statt.

Da die Qualifikationswettkämpfe sich noch bis zum April hinziehen, ist es aus technischen Gründen derzeit nicht möglich irgendeine Prognose zu geben, welche Wettkampfkategorie am Samstag oder am Sonntag stattfindet. Dies wird schlicht an der Anzahl der qualifizierten Gruppen je Wettkampfkategorie abhängen.

Aus diesem Grund werden jetzt im Vorverkauf auch nur Wochenend-Tickets angeboten, die sowohl am Samstag, als auch am Sonntag gültig sind. Da sehr viele Vereine sich sowohl mit den Juniors, als auch den Seniors qualifizieren, dürfte es für diese Vereine am Einfachsten sein, diese Karten dann intern, je nach dem Auftrittszeitpunkt des einzelnen Squads weiterzugeben. Wir empfehlen auch dringend die Vorverkaufsmöglichkeit zu nutzen. In der Halle sind nur 1.400 Plätze im Verkauf. Bei der Planung der Veranstaltung war die Idee, lieber eine volle Halle mit guter Stimmung zu haben, als eine größere Halle, die aber größere Lücken aufweist. Vereine haben die Möglichkeit die Karten bis zum 01. Mai 2015 zum Vereins-Vorzugs-Gruppentarif zu kaufen. Normale Karten sind als Wochenende-Dauerkarten auch verfügbar.

Bezüglich der Anreiseplanung empfehlen wir ggf. noch solange zu warten, bis Seitens der Wettkampfleitung eine provisorische Zeitplanung verfügbar ist. Diese wird vermutlich Mitte März verfügbar sei, wenn bis auf die Landesmeisterschaft Niedersachsen/ Hamburg/ Bremen alle anderen Landesmeisterschaften stattgefunden haben.

Drucken Top Auf Facebook Teilen
Termine
22.09.
CVD Jury Schulung Fortbildung Cheerleading & Cheerdance 2018
Sportschule Landessportbund Hessen
16.03.
Landesmeisterschaften Cheerleading und Cheerdance
Qualifikationsgruppe / Mitte
30.03.
Landesmeisterschaften Cheerleading und Cheerdance
Qualifikationsgruppe / Nord
30.03.
Landesmeisterschaften Cheerleading und Cheerdance
Qualifikationsgruppe / NRW
Weitere Termine



Aufstieg 2. BL Simbach Wildcats - Wiesbaden Phantoms

WC 2003 / Honary Reception Römer

Cheerleading Weltmeisterschaft Helsinki 2007