HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
Cheerleader Vereinigung Deutschland
 
Menü

World DanceSport Federation WDSF
Assoziiertes Mitglied der WDSF
World DanceSport Federation

International Federation of Cheerleading IFC
Mitglied der IFC
www.ifc-hdqrs.org

European Cheerleading Association ECA
Mitglied der ECA
www.ecacheer.org

Vereinssuche
Mitglieder


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von CVD vom 20.03.2015

Verteilung Wettkampfkategorien für Deutsche Meisterschaften Cheerleading

Aktualisierung vom 22.04.2015

Die Befreiung vom Verbot von Veranstaltungen an Sonntagen vor 11.00 Uhr wurde inzwischen durch die Landeshauptstadt Stuttgart ausgesprochen. Somit ist Wettkampfbeginn am Sonntag um 10.00 Uhr und Zuschauereinlaß ab 09.00 Uhr.

**********************************************

Die Wettkampfkommission der Cheerleading Vereinigung Deutschlands (CVD) hat - vorbehaltlich des Abschlusses der Qualifikationswettbewerbe - die Aufteilung der Wettkampfkategorien fixiert.

Samstag, den 30. Mai 2015
o PeeWee alle Kategorien
o Junior U14 alle Kategorien
o Junior U17 alle Dance Kategorien sowie die Stuntkategorien
o Senior alle Stuntkategorien

Sonntag, den 31. Mai 2015
o Junior U17 AllGirl Cheer und CoEd Cheer
o Senior AllGirl Cheer und CoEd Cheer sowie alle Seniordance Kategorien.

Die Wettkampfleitung plant mit einem Wettkampfbeginn an beiden Tagen um 10.00 Uhr. Das Veranstaltungsende wird am Samstag bei ca. 19.30 Uhr und am Sonntag bei ca. 18.00 Uhr liegen. Verschiebungen und Änderungen können sich aus dem Veranstaltungsablauf und der noch nicht feststehenden Anzahl der qualifizierten Gruppen noch ergeben. Der Veranstaltungsbeginn am Sonntag steht noch unter dem Vorbehalt einer noch ausstehenden Ausnahmegenehmigung nach dem Baden-Württembergische Feiertagsgesetz. Wird diese nicht erteilt, verschiebt sich das Wettkampfprogramm am Sonntag um mindestens eine Stunde mit Beginn um 11.00 Uhr und Ende um ca. 19.00 Uhr.

Wettkampfarena: http://www.scharrena.de/
Adresse: Fritz-Walter-Weg 5, 70372 Stuttgart (Bad Cannstatt)

Mit den diesjährigen Deutschen Cheerleadingmeisterschaften am 30./31. Mai 2015 führt die Cheerleading Vereinigung Deutschlands ein neues Veranstaltungskonzept durch bei dem alle deutschen Cheerleading Meisterschaften von der Deutschen Cheerdance Meisterschaft (DCDM), über die Deutsche Cheerleader Jugend Meisterschaft (DCJM) bis zur Deutschen Cheerleader Meisterschaft (DCM)an einem Wochenende durchgeführt werden.

Derzeit werden noch Qualifikationswettbewerbe durchgeführt mit den Landescheerleader Meisterschaften der Landesverbände Hamburg, Nord (Bremen) und Niedersachsen.

Karten sind im Vorverkauf bereits erhältlich. Bis zum 01. Mai 2015 haben Mitgliedsvereine von AFVD und CVD die Möglichkeit rabattierte Eintrittskarten für die Gesamtveranstaltung zu erwerben.

Links zur Meldung
Zum Ticketbestellcenter
Drucken Top Auf Facebook Teilen
Termine
12.01. - 14.01.
CVD Juryschulung 2018 (Anfänger)
Frankfurt am Main
14.01.
CVD Fortbildung Jury 2018
Frankfurt am Main
19.09. - 23.09.
12. B-Trainer-Lehrgang Cheerleading 2018 (Abschnitt 1)
Frankfurt am Main
02.11. - 04.11.
12. B-Trainer-Lehrgang Cheerleading 2018 (Abschnitt 2)
Frankfurt am Main
Weitere Termine



Worldgames 2005: Impressionen Part I

Hanau Hornets - Königsbrunn Ants

Hanau Hornets - Königsbrunn Ants