HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
Cheerleader Vereinigung Deutschland
 
Menü

World DanceSport Federation WDSF
Assoziiertes Mitglied der WDSF
World DanceSport Federation

International Federation of Cheerleading IFC
Mitglied der IFC
www.ifc-hdqrs.org

European Cheerleading Association ECA
Mitglied der ECA
www.ecacheer.org

Vereinssuche
Mitglieder


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von CVD vom 15.04.2015

Deutsche Meisterschaft 2015

FAQ

Sie haben Fragen zu Deutschen Cheerleading Meisterschaft in Stuttgart? Hier finden Sie die Antworten. Diese Rubrik wird Stück für Stück erweitert und aktualisiert.

Abmahnungen bei Fotos

Bitte beachten Sie, daß Sie keine Fotos im Interne, die von Dritten aufgenommen wurden, verwenden, sei es für Ihre private Seite in einem sozialen Netzwerk oder auf Ihrer Vereinshomepage! In den letzten Jahren ist eine regelrechte "Abmahnindustrie" entstanden, die es gezielt darauf anlegt, daß Sportler, Aktive, Vereine Fotos, die von Dritten aufgenommen wurde, aus einem sozialen Netzwerk herunterladen und auf eigenen Seiten weiterverwenden. Dies stellt in vielen Fällen dann eine Urheberrechtsverletzung dar, für die dann über Rechtsanwalt kostenpflichtig abgemahnt wird. Verwenden Sie daher am besten nur solche Fotos, die Ihr eigener Team-Fotograf (siehe dort) oder der offizielle Veranstaltungsfotograf von Ihrer eigenen Gruppe aufgenommen haben. Ansonsten riskieren Sie Abmahn- und Schadensersatzforderungen von mehreren tausend EURO. Dies Praxis ist leider in den meisten Fällen legal! Besonders beliebt sind Internet-Seiten, die vorgeben, sich an ein breites Publikum zu richten, aber es gezielt darauf absehen, rechtlich unkundige (z. T. auch minderjährige Sportler) zum Download von Bildern zu motivieren, die anschließend abgemahnt werden können.

Dauerkarten

Die Dauerkarten für die Veranstaltung können je Veranstaltungstag für einen Halleneintritt genutzt werden. Es ist aber möglich, daß eine Person die Dauerkarte am Samstag und eine andere diese am Sonntag benutzt. Sie können Dauerkarten vereinsintern weitergeben oder auch mit einem anderen Verein tauschen, so daß jeder nur einen Veranstaltungstag besucht. Tageskarten werden, solange der Vorrat reicht, an der Tageskasse angeboten.

Filmen und Fotos

Sie können in der Halle von Ihrem Sitzplatz aus mit Ihrem Smartphone oder Fotoapparat für private Zwecke filmen oder fotografieren. Es darf nicht geblitzt werden. Das Objektiv darf nicht länger als sechs Zentimeter sein. Beachten Sie bitte, daß Sie bei einer Privatfotografie nicht die Bildrechte der Aktiven erwerben und auch nicht vom Veranstalter autorisiert sind, die Fotos oder Filme zu verbreiten, zu veröffentlichen oder diese Drittanbietern zu überlassen. Der Veranstalter lehnt jede Verantwortung für Urheberrechtsverletzungen ab.

Tageskarten

Tageskarten sind an der Tageskasse erhältlich.

Teamfotografen: siehe dort.

Bitte beachten Sie, das Sie nicht berechtigt, sind Filme, die Sie von Ihrem Sitzplatz aus aufgenommen haben, zu veröffentlichen. Der Veranstalter hat keine Probleme damit, wenn Sie für das

Fotografen: Siehe Presseakkreditierung

Kinder (Mitnahme in die Halle)

Unsere kleinen Cheerleading-Fans bis sechs Jahre (einschliesslich) haben ohne eigenen Sitzplatzanspruch freien Eintritt zum Spiel in Begleitung eines Erwachsenen mit Eintrittskarte.

Presseakkreditierungen

Die Akkreditierung von Journalisten erfolgt zentral. Die Akkreditierungsformulare werden bis Anfang Mai auf www.c-v-d.de und www.germanbowl.de zum Download bereitstehen. Bitte beachten Sie, dass die Akkreditierungsrichtlinien des Veranstalters gelten. Aufgrund des begrenzten Platzangebotes werden nicht alle Akkreditierungsanträge berücksichtigt werden können. Von daher werden zuerst die Akkreditierungsanträge nach journalistischen Berufsgruppen (Print, freie Journalisten, Internet-Medien) quotiert und gewichtet. Heimatzeitungen, die eine einzelne Gruppe begleiten wollen, können nur berücksichtigt werden, wenn es noch freie Presseplätze gibt.
Fotografen werden nur akkreditiert, wenn ein Redaktionsauftrag eines akkreditierten Presseorgans (siehe zuvor) vorliegt. Nicht akkreditiert werden freiberufliche Fotografen, die Bilder zum Verkauf an Dritte oder zur Veröffentlichung in Internet-Bild-Datenbanken aufnehmen wollen. Diese Bildrechte hat der Veranstalter exklusiv vergeben.

Regenschirme

Bitte nehmen Sie nur Taschenregenschirme mit. Regenschirme mit einem langen Stock sind aus Sicherheitsgründen nicht zugelassen.

Speisen und Getränke (Mitnahme in die Halle)

Die Mitnahme von Speisen und Getränken in die Halle in jeglicher Form ist untersagt. Eine Ausnahme besteht für Babynahrung und Flüßigkeiten zur Einnahme von Medikamenten. In Zweifelsfällen wenden Sie sich am Veranstaltungstag an das Organisationsbüro des Veranstalters. Das Ordnerpersonal an den Einlaßkontrollen kann Zweifelsfällen nicht lösen.

Team-Fotografen

Jedes Team darf einen Team-Fotografen mitbringen. Dieser Team-Fotograf muß als solcher auf dem offiziellen Meldebogen als Betreuer nominiert werden. Entsprechend ist für dieses dann auch die offizielle Startgebühr zu bezahlen. Der Team-Fotograf darf während des Auftritts des eigenen Teams in der Coaching-Zone fotografieren (ohne Blitz). Der Team-Fotograf erhält bei Betreten der Coaching-Zone eine Weste, die er nach dem Auftritt beim Verlassen der Coaching-Zone wieder abzugeben hat.

Team-Fotos

Im Voyer der Halle steht eine Fotowand, bei der der Offizielle Fotograf der Meisterschaft gegen Gebühr professionelle Fotos erstellt, die vor Ort ausgesucht und geordert werden dürfen.

In der Halle selbst ist während der Wettkämpfe ein Fotograf im Einsatz, der für die CVD und die Teams fotografiert. Diese Fotos sind als Service kostenfrei für die eigene Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Teams verfügbar.

Zutritt für Aktive

Aktive (Sportlerinnen/ Sportler/ Trainerinnen/ Trainer/ Betreuerinnen/ Betreuer, die über Mannschaftsmeldebogen bei der Wettkampfleitung der CVD angemeldet sind) haben die Möglichkeit an dem jeweiligen Wettkampftag, an dem sie selbst auftreten, in einem ausgewiesenen Bereich der Halle den Wettbewerb zuzusehen. Diese Bereich befindet sich HINTER der Auftrittsfläche. Es besteht dort kein Sitzplatzanspruch.

Drucken Top Auf Facebook Teilen
Termine
11.11. - 12.11.
IFC Cheerleading World Championships
Takasaki City/ Japan
Weitere Termine



Neu Isenburg Jets - Obertshausen Blizzards

Jugendflagliga Hessen - Turnier in Rüsselsheim

Frauen U19: NRW vs. Rh.Pfalz